Aktuelles

4. Schatzsuche – Programm zur Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern

Das Elternprogramm "Schatzsuche - Programm zur Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in Kitas" geht in die 4. Runde. Ziel ist es, zunächst Erzieherinnen und Erzieher zu qualifizieren. mehr

Deutsch-tschechischer Sprachanimationsworkshop "Kind trifft díte / Díte potká Kind"

Dieser Workshop richtet sich an deutsche und tschechische Kita-Pädagogen/innen und Interessierte, die die frühe nachbarsprachige Bildung in ihre Arbeit integrieren und dabei mit Kitas aus dem Nachbarland zusammenarbeiten (wollen). mehr

Abschlussbericht zum Bundesprogramm "Lernort Praxis": Kitas als professionelle Ausbildungsorte

Qualifizierte Fachkräfte sind die Grundlage für gute Qualität in der frühkindlichen Bildung und Erziehung. Im Bundesprogramm "Lernort Praxis" wurden Projekte in sieben Bundesländern gefördert, um die Qualität der Ausbildung von Fachkräften weiterzuentwickeln. mehr

"Informatik entdecken – mit und ohne Computer" - praktische Bildungsarbeit in der Kita 

Innerhalb dieses Bildungsangebots dreht sich alles um die Bedeutung von Informatik im Alltag. Den Teilnehmenden werden viele Praxisideen sowie pädagogische Materialien für die Bildungsarbeit mit Kindern in der Altersgruppe von 3-10 Jahren geboten. mehr

Sächsische Kitas für das Programm "WillkommensKITAs" gesucht - Jetzt bewerben

Sächsische Kindertageseinrichtungen können sich bis zum 27. Oktober um eine Teilnahme im Programm bewerben. Sie erhalten eine Einrichtungsbegleitung vor Ort, bedarfsorientierte Fortbildungen und haben auf Netzwerktreffen die Gelegenheit zum Austausch und voneinander lernen. mehr

Fachtag "Aspekte eines gelingenden Bildungstages in Hort und Grundschule" am 27. Oktober in Dresden

Kinder an sächsischen Grundschulen bewegen sich täglich zwischen Schule und Hort. Dieser Fachtag beschäftigt sich mit den Herausforderung für alle Beteiligten durch die jeweils unterschiedlichen Rahmenbedingungen, Erziehungsaufträge und methodischen Ansätze. mehr

Projekt "Singende Kindergärten" in Dresden. Jetzt bewerben bis 30. September 2017

Bei dem Projekt "Singende Kindergärten" lernen Erzieher/innen bei kostenlosen Workshops und Besuchen von Musikpädagogen und Musikpädagoginnen im Kindergarten, wie sie das Bewegen und Singen spielerisch mit Alltagssituationen verbinden können. mehr

Fachtag "Die kleinen Kinder verstehen" am 11. November 2017 in Meißen

Klein(st)kinder äußern ihre Bedürfnisse oft in einer Art, die sich Erwachsenen nicht ohne Weiteres erschließt. Um die Kinder in ihrer Entwicklung individuell begleiten und unterstützen zu können, müssen Erzieher/innen ihre Verhaltensweisen verstehen können. mehr

Über uns
Impressum
Datenschutz
Newsletter
Kontakt
Ein Projekt des Medienkulturzentrum Dresden e.V. - Fachlich und finanziell unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz - Sächsisches Landesjugendamt und den Kommunalen Sozialverband Sachsen