Referentenpool - Detailanzeige Inhouse-Angebot

Inhouse-Angebot: Hangeln, klettern, schaukeln - Niedrigseilelemente für Kinder selber bauen

Das Thema "Hangeln, klettern, schaukeln - Niedrigseilelemente für Kinder selber bauen" wird von Michael Lohr als Inhouse-Veranstaltung für Kitas und Horte angeboten.

Inhalte

Klettern übt auf Kinder eine ganz besondere Faszination aus und ist eine Grundform der menschlichen Bewegung, genauso wie Laufen, Springen oder Balancieren. Es gibt nur wenige Bewegungsmöglichkeiten, bei denen Kraft, Gewandheit, Koordination und Gleichgewichtssinn ähnlich gut trainiert werden wie beim Klettern. Selbstbewusstsein, das Einschätzen von Risiken, aber auch Verantwortungsbewusstsein und Bewegungskreativität werden geschult. Mobile Seilaufbauten bzw. Niedrigseilelemente eignen sich dabei ganz hervorragend, um Kindern im Vor- und Grundschulalter Klettern mit kalkuliertem Risiko zu ermöglichen.

Seile und Slacklines sind vielseitig einsetzbar, günstig, leicht zu beschaffen und handlich. In dieser Veranstaltung werden wir Elemente aus niedrigen Seilen und Slacklines selbst aufbauen und ausprobieren. Mit der Wahl eines geeigneten Geländes, einigem grundlegenden Wissen über das Material und der Kenntnis von vier oder fünf Knoten kann man mit ein bisschen Kreativität und Erfahrung schon eine große Zahl verschiedener Seilkonstruktionen bauen. Wir starten in dieser Veranstaltung ganz klassisch mit der Slackline und werden diese Stück für Stück erweitern, um einfache Seilbrücken, Unterstände oder Schaukeln zu bauen.

Organisatorisches

Wir werden den ganzen Tag in der freien Natur unterwegs sein und viele erlebnis- und naturpädagogische Aktionen durchführen, doch auch Ruhe und Entschleunigung sollen nicht zu kurz kommen. Eine bewährte Mischung aus Naturerfahrung, handlungsorientierten Aktionen und Zusammenarbeit in der Gruppe ermöglichen intensive gemeinsame Erlebnisse.

Der Tag hat den Charakter einer kleinen Wanderung, bei der aber nur kurze Strecken von insgesamt 4-5 km Länge zurück gelegt werden.

Durchgeführt werden können die Teamtage in unserem "Hauswald", der Dresdner Heide, in der Sächsischen Schweiz oder ich komme zu Ihnen und führe den Teamtag im Umfeld Ihrer Einrichtung durch.

Zielgruppe

Meine Teamtage sind für alle Erzieherinnen und Erzieher geeignet, besondere Voraussetzung sind nicht von Nöten.

Ich stelle alle Ausrüstung und das komplette Verbrauchsmaterial für den Teamtag, so dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer lediglich wald- und wettergerechte Kleidung, trittfestes Schuhwerk, eine Sitzunterlage und Verpflegung/Getränke mitbringen müssen.

Kontakt

Michael Lohr - Rucksackschule Dresden
Hellerhofstraße 17
01129 Dresden

Fon:0170 588 33 85
Fax:0351 896 698 14
Mail:post@rucksackschule-dresden.de
Web:  https://www.rucksackschule-dresden.de

 

zurück zum Referenten-Profil

 

Diese Seite wird von dem/der Referenten/in selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.