Inhouse-Angebot: Diversitätsorientierung & Interkulturelle Kompetenz – Was hat das mit mir zu tun?

Das Thema "Diversitätsorientierung & Interkulturelle Kompetenz – Was hat das mit mir zu tun?" wird von Claudia Kühnel-Kalamorz als Inhouse-Veranstaltung für Kitas und Horte angeboten.

Inhalte

... ein Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung


Menschen, Kulturen, Identitäten, Fähigkeiten, Alter... sind verschieden. Was
macht "den" Menschen aus und wie gehen wir mit Unterschiedlichkeit um?
Welche Gemeinsamkeiten entdecken wir außerhalb der Norm oder hinter der Fassade? Wie und wann begegnen wir Menschen? Was lösen Begegnungen bzw. uns unbekannte Verhaltensweisen in uns aus?
In diesem Workshop erleben wir gemeinsam, wie unterschiedliche Erfahrungen, Wahrnehmungen und Perspektiven das Mit- oder Gegeneinander prägen (können), wie es durch gelingende Kommunikation und Haltung wertschätzend
und förderlich gestaltet werden kann und wie wir voneinander lernen können.
Eigene Fragestellungen sind willkommen und bereichern den Workshop.
Dieser enthält Anteile der Selbstreflexion.

Inhaltliche Schwerpunkte: 
Dimensionen der Diversität
Kommunikationsmodelle
Systemische Gesprächsführung
Verschiedene Übungen zu den Themen Zugehörigkeit & Ausgrenzung

Methoden: 
Theoretische Inputs, Austausch, Übungen, Reflexion, Perspektivwechsel, Rollenspiele, Selbstreflexion

Organisatorisches

Dieser Inhouse- Workshop ist als Tagesseminar bzw. auch als Begleitung über einen längeren Zeitraum buchbar. 

Zielgruppe

Einrichtungen, die sich ihrer Vielfalt bewusst werden und Herausforderungen angehen möchten.

Kontakt

Claudia Kühnel-Kalamorz
Elsastr. 6
04315 Leipzig

Fon:
Fax:
Mail:info@ckk-supervision.de
Web:  http://www.ckk-supervision.de

 

zurück zum Referenten-Profil

 

Diese Seite wird von dem/der Referenten/in selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.