Volker Abdel Fattah - Systemischer Coach (SG)

Dohnaer Straße 19
01219 Dresden

Fon:0351 32304168 / 01520 3318610
Fax:0351 40820183
Mail:kontakt@volker-abdel-fattah.de
Web:  http://www.volker-abdel-fattah.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  1. Personalmanagement
  2. Konzeptentwicklung
  3. Qualität

Beschreibung:

Mein konstruktivistisch-systemisches Motto...

"Handle stets so, daß die Anzahl der Möglichkeiten wächst."

(Heinz von Foerster, Kybernetiker und Vertreter des Konstruktivismus)*

Meine Leistungen für Teams, Fach- und Leitungskräfte...

Den online-Kalender mit allen aktuellen Terminen finden Sie hier...

Systemische Anregungen, Termine und Informationen erhalten Sie über den Telegram-Kanal "Systemisches aus Dresden".

Zur An- oder Abmeldung des Newsletters gelangen Sie hier...

Der aktuelle Fortbildungskatalog kann hier bezogen werden...

Zu meiner Person...

Mein Name ist Volker Abdel Fattah. Als Systemischer Coach und Supervisor begleite ich Menschen in privaten und organisationalen Kontexten auf dem Weg ihrer Veränderung und Weiterentwicklung.

Für pädagogische Fachkräfte, Leitungen und Träger von Kindertageseinrichtungen biete ich Fortbildungen und verschiedene Formate der systemischen Teamarbeit, Teamentwicklung und Teamberatung an.

Gemeinsam betrachten wir die relevanten Bezugssysteme und die zur Verfügung stehenden Ressourcen. Daraus entstehen neue Lösungsansätze.

Meine Ideen und Werte...

Meine systemischen Coachings, Supervisionen und Fortbildungen werden von der folgenden Haltung getragen:

Der Sinn meines Handelns als Person und Coach ist es, jedem Menschen in seinen familiären, privaten und beruflichen Kontexten die Realisierung seiner individuellen Vorstellung von Freiheit zu ermöglichen.

Das Gefühl von Freiheit verbinde ich mit dem individuellen Streben nach Authentizität. Menschen, die sich mit ihrem ganzen Selbst einbringen dürfen, sind für mich zutiefst authentische und freie Menschen.

Das Erleben von Freiheit ermöglicht inneres Wachstum, Liebe zu den Mitmenschen und Freude am Leben. Freie Menschen sind im facettenreichen Leben angekommen und erleben jeden Moment als intensives und kostbares Gefühl.

Ich begleite die Menschen, die sich an mich wenden, auf dem selbstbestimmten Weg zu ihrer Vision von einem freien Leben.

In einem organisationalen Kontext begleite ich Menschen auf dem Weg ihrer Selbstverwirklichung, indem sie den Zweck der Organisation mitgestalten und mit ihrem eigenen Lebenssinn in Verbindung bringen können.

Meine Haltung ist eng mit meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung verbunden. Einige Informationen zu mir können Sie hier nachlesen...

Meine Vita...

  • Magisterstudium Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie an der Philosophischen Fakultät der TU Dresden
  • Kursstudium der Erziehungswissenschaften an der FernUniversität Hagen
  • Multiplikator für die pädagogische Qualitätsentwicklung nach PädQUIS
  • Weiterbildung Systemisches Coaching (SG) an der ABIS Akademie Leipzig - ABIS BUSINESS
  • Aufbauweiterbildung Systemische Supervision am SIM - Systemisches Institut Mittelsachsen (2020 - 2021)

  • Tätigkeiten als Sozialarbeiter in Projekten nach § 19 BSHG sowie im Sozialen Dienst der Justiz am Landgericht Dresden
  • seit 2001 als Referent für Kinder- und Jugendhilfe im AWO Landesverband Sachsen e.V. tätig
  • seit 2014 nebenberufliche Selbstständigkeit als Fortbildner und Systemischer Coach in eigener Praxis, dazu Gründung von Kita Management Dresden e.K.

*Ethischer Imperativ nach Heinz von Foerster, in: von Foerster, Heinz / Pörksen, Bernhard: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners. Gespräche für Skeptiker. Heidelberg. 12. Auflage. 2019, S. 36

Inhouse-Angebote:

 

Dieses Profil wird von dem/der Referenten/in selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.