Inhouse-Angebot: Kindesgefährdung erkennen und richtig behandeln

Das Thema "Kindesgefährdung erkennen und richtig behandeln" wird von Jacqueline Hofmann als Inhouse-Veranstaltung für Kitas und Horte angeboten.

Inhalte

Elternarbeit und Gewaltprävention Sachsen – gegründet in 2007 von Dipl. Soz.-Päd. Jacqueline Hofmann – bietet  in Deutschland und Österreich Online-Kurse, Online-Weiterbildungen, Weiterbildungen, Trainings und Fachtage für pädagogische Fachkräfte (ErzieherInnen), Teamfortbildungen und Themenelternabende für Kita, Hort und Schule sowie Beratungsgespräche für Eltern an. Weiterhin sind wir Ihr verlässlicher Partner im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und erbringen IT-Dienstleistungen jeglicher Art für Kitas und Schulen.

Organisatorisches

Immer wieder sind Fachkräfte unsicher, wenn es um das Thema Kindeswohl geht. Dabei steht häufig die Frage im Mittelpunkt, wo Kindeswohlgefährdung beginnt und welche Erziehungsinhalte Fachkräfte akzeptieren müssen?

Außerdem stehen Fachkräfte oft vor der Herausforderung, wie Sie einen Verdacht auf Kindeswohlgefährdung bei den Eltern ansprechen und welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es gibt.

Frau Jacqueline Hofmann – als Ansprechpartnerin für Kindesschutzfälle – hilft Ihnen, Anzeichen für eine Kindeswohlgefährdung zu erkennen und diese dabei deutlich von ungünstigen Entwicklungsbedingungen zu unterscheiden.

Wesentliche Inhalte im Überblick:

  • Begriffe Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung
  • Anzeichen einer Kindeswohlgefährdung
  • Formen von Kindeswohlgefährdung
  • Handlungsleitfaden bei Kindeswohlgefährdung
  • Unterstützungsmöglichkeiten bei Verdachtsfällen
  • Besprechung von Fallbeispielen

Zielgruppe

ErzieherInnen

LehrerInnen

Studierende

Bundesfreiwilligendienst und Interessierte

Kontakt

Dipl. Soz. Päd. (FH) Jacqueline Hofmann - Elternarbeit und Gewaltprävention Sachsen
Limbacher Straße 24
09113 Chemnitz

Fon:03719091942
Fax:03719091943
Mail:info@elternarbeit-sachsen.de
Web:  http://www.elternarbeit-sachsen.de

 

zurück zum Referenten-Profil

 

Diese Seite wird von dem/der Referenten/in selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.