Inhouse-Angebot: U3 spezial: Kinder, die Musik erklingt... - Orff-Instrumente in Krippe und Kindertagespflege

Das Thema "U3 spezial: Kinder, die Musik erklingt... - Orff-Instrumente in Krippe und Kindertagespflege " wird von Livia Seifert als Inhouse-Veranstaltung für Kitas und Horte angeboten.

Inhalte

Erste Schritte mit Rasseln, Klanghölzern, Glöckchen, Triangeln und Xylophon. Kennenlernen der Instrumente und ihrer verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten, spielerischer Umgang mit Klängen, aus den Rhythmikbausteine entstehen werden. Reime werden die Seminarteilnehmer durch kreativen Umgang mit Sprache selbst erfinden, Klanggeschichten entstehen fast von selbst. Eigene Instrumente jeder Art können gern mitgebracht werden. Eine kleine Instrumentenbastelei rundet diesen Seminartag ab.

Ziel:

Nach diesem Seminar fühlt sich jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin sicher und beschwingt beim Gebrauch der Instrumente.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Eigene Instrumente dürfen sehr gern mitgebracht werden.

Inhalte:

  • Musikalische Entwicklung von Kindern (Theorie)
  • Vorsingen – Zuhören – Nachsingen: Kurze Einführung in die Kinderstimmbildung
  • Einfache Kinderlieder für U 3 mit Begleitung durch das Orff-Instrumentarium und einfache Klangerzeuger

Zielgruppe

Tagesmütter, Tagesväter, Erzieherinnen und Erzieher in der Krippe

Kontakt

Livia Seifert - ladenatelier federleicht
Schützengasse 14
01067 Dresden

Fon:01735935075
Fax:
Mail:seifertlivia@gmail.com
Web:  http://www.liviaseifert-federleicht.de

 

zurück zum Referenten-Profil

 

Die Referent*innen pflegen ihre Profile selbst. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.