Gewalt in Teenagerbeziehungen: Handlungswissen für Fachkräfte bei Teen Dating Violence
vom 21.08.2024 bis 22.08.2024 in Dresden

Liebe im Jugendalter ist etwas Bezauberndes! Allerdings erleben 60% aller Jugendlichen Gewalt in ihren ersten Liebesbeziehungen. Wir geben praxisnahe Einblicke in die Spezifik von "Teen Dating Violence", ordnen das Phänomen im Kontext der Kindeswohlgefährdung ein und erstellen einen Handlungsleitfaden für Ihr jeweiliges Arbeitsfeld.

  • Besonderheit von Liebesbeziehungen im Teenageralter
  • Gewaltformen und deren Auswirkungen auf Jugendliche
  • Wege aus der Gewaltbeziehung
  • Gesprächsführung mit gewaltbetroffenen Jugendlichen
  • Interventionsberatung, rechtliche Wege und Sicherheitsplanung
  • Methoden der Präventionsarbeit mit Jugendlichen
  • Ausarbeitung von Handlungsleitfäden

Die Fortbildung wird in Kooperation mit der IKS DKSB OV Zittau e.V. durchgeführt.

Veranstaltungsinformationen:

von je 9-16 Uhr.

Zielgruppe(n):

  • Fachberater und Fachberaterinnen
  • Leiter und Leiterinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en) und Referentin(nen):

Fachberater_innen der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt im Landkreis Görlitz und der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Zittau e.V.

Anna Michels-Boger, Sozialwissenschaftlerin M.A., Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Lisa Baumann, Jugend und Heimerzieher_in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Soziale Arbeit (BA), Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik (DeGPT/BAG-TP), insoweit erfahrene Fachkraft, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Preis: 196

Website: https://kinderschutzbund-sachsen.de/veranstaltung/gewalt-in-teenagerbeziehungen-handlungswissen-fuer-fachkraefte-bei-teen-dating-violence/

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Migrationssensibler Kinderschutz
Messering 8A
01067 Dresden

Telefon: +49 / (0)351/89670813

E-Mail: michels-boger@kinderschutzbund-sachsen.de

Website: http://www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden von den Fortbildungsanbietern und -anbieterinnen selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.