Kurzseminar 1+2: Erziehen ist anstrengend - Hilfe für Stress und Beanspruchung
vom 08.04.2024 bis 15.04.2024 Online

Pädagogische Berufe sind nicht einfach - und manchmal schwer auszuhalten. Als Erzieherin setzt man sich für Kinder ein, engagiert sich, macht sich Gedanken, … und als Folge erlebt man oft Überlastung oder ist enttäuscht - weil pädagogische Erfolge ausbleiben, weil manche Kinder kaum zu erreichen oder Rahmenbedingungen unzureichend sind,

Manchmal fragt man sich, warum dies alles tut oder man hat das Gefühl, (emotional) viel weniger zurück zu bekommen, als man "investiert" hat. Manchmal ist es einfach zu viel, man ist erschöpft oder fast  ausgebrannt  …

Auch wenn Sie nicht zu den Erschöpften zählen, ist dieses Seminar wichtig. Hier lernen sie kennen, welchen Umfang ein angemessenes Engagement für Ihren Beruf haben sollte und erfahren, wie man sich vor überstarken Belastungen schützen kann. Wir werden in der Veranstaltung -   angelehnt an ihre konkreten Anforderungen, Probleme und Stressoren - prüfen, was sie tun können, vielleicht tun müssen, um sich vor überstarker Erschöpfung und Arbeitsüberdruss zu bewahren.

Um eine weitere (terminliche) Belastung in Ihrem Alltag zu vermeiden, ist diese Veranstaltung nicht als Tageskurs sondern als Abendveranstaltung (im Online-Modus) konzipiert. Sie wird an zwei Abenden (08.04. und 15.04.) durchgeführt und dauert jeweils 90 Minuten.

Veranstaltungsinformationen:

Es handelt sich um eine Abendveranstaltung 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr. (2x90 min) Genaue Modalitäten werden im Vorfeld übermittelt. Die Veranstaltung kann auch von kompletten Teams besucht werden. Neben Erzieherinnen aus Kitas können auch Erzieherinnen aus dem Hortbereich oder anderen pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern teilnehmen.

Zielgruppe(n):

  • Fachberater und Fachberaterinnen
  • Leiter und Leiterinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en) und Referentin(nen):

Dr. H. Müller (Diplompsychologe mit langjähriger Erfahrung im Bereich von Weiterbildungen, Supervisionen, Coachings sowie Teamentwicklungen in Kita und Horteinrichtungen. Weitere Arbeitsfelder: Aggressives Verhalten von Kindern, Stress, Umgang mit schwierigen Eltern, Erfolgreiche Kitaleitung und Kinderspiel.

Preis: 35.00€

Website: www.sapite-consult.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Sapite-Consult, Dr. H. Müller
F.-Hegel-Str. 14
01187 Dresden

Telefon: 01577.9093440

E-Mail: mueller@sapite-consult.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden von den Fortbildungsanbietern und -anbieterinnen selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.