Alles eine Frage der Haltung?
am 18.04.2024 in Dresden

Professionelle pädagogische Haltung weiterentwickeln

Der Haltungs-Begriff ist in aller Munde und begleitet die Fachkräfte im Alltag ständig. Es wird eine "richtige Haltung" gefordert – jedoch kaum jemand kann genau sagen, was sich hinter diesem Begriff verbirgt. Und noch mehr Ratlosigkeit herrscht, wenn es darum geht, wie Haltung entsteht und ob sie sich weiterentwickeln kann.

Diese Fortbildung geht dem Haltungsbegriff auf den Grund und stellt erste Ansätze vor, eine beziehungs- und entwicklungsförderliche Haltung bei Fachkräften im pädagogischen Alltag zu befördern.

Themen sind:

  • Begriffsklärung, Grundlagen sowie geschichtliche Bezugnahme zum Haltungsbegriff
  • Haltung und professionelles Handeln im pädagogischen Kontext
  • Möglichkeit zur Selbstreflexion
  • Methoden, um eine professionelle pädagogische Haltung zu fördern

Veranstaltungsinformationen:

Zeitraum 9-16 Uhr

in der Messe Dresden, Messering 8a, 01067 Dresden

Zielgruppe(n):

  • Fachberater und Fachberaterinnen
  • Leiter und Leiterinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en) und Referentin(nen):

Daniela Zeidler, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Syst. Beraterin (SG) und insoweit erfahrene Fachkraft nach § 8a SGB VIII, Trainerin für Elternkursleitende SE-SK®, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Preis: 98

Website: https://kinderschutzbund-sachsen.de/veranstaltung/alles-eine-frage-der-haltung/

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

DKSB LV Sachsen e. V.
Messering 8a
01067 Dresden

Telefon: 0351 4242008

E-Mail: zeidler@kinderschutzbund-sachsen.de

Website: http://www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden von den Fortbildungsanbietern und -anbieterinnen selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.