Heilpädagogische Zusatzqualifizierung (HPZ-2003)
vom 09.04.2024 bis 26.08.2025 in Chemnitz

Die Weiterbildung basiert auf der Empfehlung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Durchführung der heilpädagogischen Zusatzqualifikation /HPZ-2003/ vom 28. August 2003. In dieser Empfehlung sind alle notwendigen Aussagen zum Lehrgang für die TeilnehmerInnen getroffen.

Die heilpädagogische Zusatzqualifikation ist eine berufsbegleitende Fortbildung und dauert ca. 1 Jahr und 9 Monate. Sie soll MitarbeiterInnen von Kindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, Handlungskompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung von behinderten Kindern vermitteln.

Weiterhin soll sie MitarbeiterInnen der Behindertenhilfe und in stationären Pflegeeinrichtungen, in denen volljährige Menschen mit Behinderungen gepflegt und betreut werden, Kompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Pflege und Betreuung vermitteln. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat ab.

Den vollen Wortlaut der Empfehlung finden sie unter:

Empfehlung SMS - HPZ-2003

Inhaltliche Schwerpunkte (siehe auch Empfehlung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales):

Handlungskompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung vermitteln

  • Entwicklung einer Berufsidentität für die Erziehungsarbeit auf heilpädagogischer Grundlage
  • Bewusstmachen von Erwartungshaltungen an heilpädagogisches Handeln - Ableitung von Konsequenzen für die Tätigkeit
  • Beobachten, Erkennen und Verstehen
  • Heilpädagogische Diagnostik, Förderplanung und -gestaltung
  • Neu: inklusive Förderplanung nach ICF-CY
  • Gestaltung von Bildungsprozessen
  • Heilpädagogische Methoden, Anwendbarkeit und Grenzen u.a.m.

Veranstaltungsinformationen:

Ca. 1 ½ Jahr; 400 Unterrichtsstunden Theorie und 400 Stunden Praktikum

Unterrichtsszeit:        8:00-15:00 Uhr

NEU! Online-Anteil:   96 UE finden online statt, Technik: Stabile Internetverbindung, Laptop oder PC (mit Mikrophon und Kamera), Drucker

Förderungen sind möglich, bitte fragen Sie uns an. 

Zielgruppe(n):

  • Fachberater und Fachberaterinnen
  • Leiter und Leiterinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen

Referent(en) und Referentin(nen):

Fachbereichsleiterin: Denise Habke (Pädagogin)  & Fachdozenten

Preis: 2.596,00 EUR

Website: https://www.dpfa.de/weiterbildungsprodukt/heilpaedagogische-zusatzqualifikation-hpz-2003-prd126

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

DPFA Weiterbildung GmbH
Straße der Nationen 99-101
09113 Chemnitz

Telefon: 0371-45907720

E-Mail: chemnitz.weiterbildung@dpfa.de

Website: https://www.dpfa.de/geschaeftsfelder/weiterbildung

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden von den Fortbildungsanbietern und -anbieterinnen selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.