Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche in der Kita - missverstanden?!
am 14.11.2023 in Dresden

Kindern tun präsente Erwachsene gut, die sie beobachten und sehen, was sie beschäftigt und wer sie sind. Über eine wertschätzende Rückmeldung von außen lernen Kinder ihre Regungen und Gefühle besser kennen, können sie einordnen und sich damit mehr und mehr selbst regulieren und in der Welt verorten. Kinder wissen dadurch auch mehr, was sie brauchen, was sie gerne haben möchten und womit sie sich beschäftigen wollen. Im pädagogischen Alltag ist die Schaffung einer bedürfnisorientierten Umgebung grundsätzlich entwicklungsförderlich. Dennoch zeigen Beobachtungen in und aus der Praxis, dass dieses Thema immer wieder für Diskussionsstoff in Teams sorgt und Unsicherheiten wie Fragen aufwirft:

  • Was meint Bedürfnisorientierung eigentlich? Gilt es, jeden Wunsch zu erfüllen?
  • Wie begleite ich starke Gefühle eines Kindes, damit es sich regulieren kann?
  • Wie können wir erreichen, dass Kinder sich auch für etwas einsetzen, das nicht ihrem unmittelbaren Wunsch entspricht?
  • Ist unsere Gesellschaft nicht ein solidarisches Auslaufmodell, wenn wir bedürfnisorientiert arbeiten?
  • Was kann ich einem Kind eigentlich zumuten, was nicht? 

Aus der Außenperspektive zeigt sich nicht selten ein Bild zweier sehr unterschiedlicher Positionen: Wunscherfüllung auf der einen und Zumutung auf der anderen Seite. Dies sorgt nicht nur für Unmut und Konflikte in Teams, sondern spricht auch für ein unklares, möglicherweise missverstandenes Bild von Bedürfnisorientierung.An diesem Tag bekommt das Thema Raum und wird anhand verschiedener Beispiele besprochen und vertieft (Ihre Beispiele sind willkommen). Ziel ist es, den Begriff der Bedürfnisorientierung in seiner Breite zu verstehen und mehr Handlungssicherheit für den Kita-Alltag zu erreichen.

Veranstaltungsinformationen:

Termin: 14.11.2023, 9.00 - 16.00 Uhr

Ort: Rothenburger Straße 43, 01099 Dresden

Zielgruppe(n):

  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen

Referent*in(nen):

Dr. Heike Herrmann, Diplom-Sprachwissenschaftlerin, Grundschulpädagogin, systemische Pädagogin und Beraterin

Preis: 95 €

Website: www.kita-kind.de/fortbildungen

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

KitaKind
Rothenburger Straße 43
01099 Dresden

Telefon: 01523-8977072

E-Mail: info@kita-kind.de

Website: http://www.kita-kind.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.