Heilpädagogische Zusatzqualifikation
am 13.03.2024 in Brand-Erbisdorf

Heilpädagogische Zusatzqualifikation auf der Grundlage der Empfehlung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zur Durchführung der heilpädagogischen Zusatzqualifikation (HPZ 2003)

Inhalt:

  • Entwicklung der Berufsidentität für die Erziehungsarbeit auf heilpädagogischer Grundlage
  • Erwartungshaltungen an heilpädagogisches Handeln bewusst machen und daraus Konsequenzen für die Tätigkeit ableiten
  • Beobachten - Erkennen - Verstehen
  • altersspezifische Grundlagen
  • heilpädagogische Methoden, Anwendbarkeit und Grenzen

Veranstaltungsinformationen:

Die Qualifizierung dauert ein Jahr.

Es müssen 400 Stunden theoretischer Unterricht und 400 Stunden Praktikum absolviert werden.

berufsbegleitend, mittwochs ganztägig von 08.15 - 15.15 Uhr

Zielgruppe(n):

  • Leiter und Leiterinnen
  • Erzieher und Erzieherinnen

Referent(en) und Referentin(nen): keine Angabe

Preis: 2250,00

Website: https://www.leb-sachsen.de/de/kurse/18-regionalbuero-brand-erbisdorf/177-heilpaedagogische-zusatzqualifikation-hpz-brand-erbisdorf-47

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Ländliche Erwachsenenbildung im Freistaat Sachsen e.V.
Dammstraße 2 - 4 / B
09618 Brand-Erbisdorf

Telefon: 037322 3590

E-Mail: brand-erbisdorf@leb-sachsen.de

Website: https://www.leb-sachsen.de/de/fort-und-weiterbildung-veranstaltungsort/regionalbuero-brand-erbisdorf

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden von den Fortbildungsanbietern und -anbieterinnen selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.