Sprachförderung lebendig und praxisnah
am 10.06.2023 in Dresden

Das Heranführen an Buch-, Erzähl- und Schriftkultur, die sogenannte Literacy-Erziehung, ist zentraler Bestandteil von sprachlicher Bildung und gehört zu den wichtigen Bildungsaufgaben in der Frühpädagogik.

Kernelemente der Sprachförderung sind das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen und das Erzählen. Je aktivierender und dialogorientierter das Angebot, umso eher wird das Kind selbst sprachlich aktiv werden.

In diesem Seminar wird ganzheitliche Sprach- und Erzählförderung an einfachen Formen von Tischtheater erläutert.

Veranstaltungsinformationen:

Durchführungsort: 
Schnorrstraße 70, 01069 Dresden / Raum 441 

Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr (4 UE)

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen): keine Angabe

Preis: 60,00 € / Teilnehmer

Website: https://www.leb-sachsen.de/de/kurse/17-regionalbuero-dresden/897-sprachfoerderung-lebendig-und-praxisnah-dresden-10-06-23

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

LEB im Freistaat Sachsen e.V.
Schnorrstraße 70
01069 Dresden

Telefon: 0351 4768105

Fax: 0351 4277925

E-Mail: z.scheftner@leb-sachsen.de

Website: http://www.leb-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.