"Kess-erziehen" - Herausfordernde Erziehungssituationen respektvoll und wertschätzend gestalten (K 04)
vom 23.03.2023 bis 24.03.2023 in Dresden

Kindertageseinrichtungen sind Lebensorte, an denen alle Kinder gleichermaßen die Möglichkeit erhalten sollen, von Beginn an ihr Leben gestalten zu können und Erwachsene an ihrer Seite zu wissen, die sie als Mädchen und Jungen auf ihrem Lebensweg begleiten (vgl. Sächsischer Bildungsplan). Im Gruppenalltag treffen pädagogische Fachkräfte dabei zunehmend auf Verhaltensweisen von Kindern, in denen sie auf besondere Weise gefordert, oft sogar überfordert sind. "Kess – erziehen" vermittelt Strategien, um aus beginnenden Eskalationen auszusteigen bzw. Konflikte mit Kindern gemeinsam zu lösen. "Kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert" setzt "Kess-erziehen" an konkreten Erziehungssituationen der Teilnehmenden an. 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kinder bedarfsorientiert in ihrer Lebenswelt unterstützen
  • entwicklungspsychologisches Hintergrundwissen
  • Ursachen und Formen herausfordernden Verhaltens: motorische Unruhe, Unkonzentriertheit, Wutanfälle, Rückzugstendenzen, Aggressionen, ...
  • Fallbesprechung, Reflexion, Übungen, Erfahrungsaustausch 

Veranstaltungsinformationen:

Termin: 23.03.-24.03.2023

Ort: Berufsförderungswerk Dresden gGmbH

Anmeldeschluss: 10.02.2023 

Kreis der Teilnehmenden: Pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen, die im Vorschul- und Hortbereich tätig sind. 

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen

Referent*in(nen):

Petrun Grafe, Diplom-Rehabilitationspädagogin, Coach, zertifizierte Kursleiterin "Kess – erziehen" ; Bannewitz 

Preis: 50 € pro Tag

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.