"Marte Meo" in der Kindertagesbetreuung anwenden (AS MM)
vom 20.06.2023 bis 19.03.2024 in Dresden

"Marte Meo" ist aus dem lateinischen abgeleitet und bedeutet, etwas "aus eigener Kraft" zu erreichen. "Marte Meo" ist eine Methode, bei der das eigene Verhalten oder das von Kolleginnen/Kollegen anhand von Videoaufnahmen gemeinsam betrachtet und reflektiert wird. Dabei kommt es insbesondere darauf an, gelungene Interaktionen herauszuarbeiten und daraus Schlussfolgerungen für die tägliche pädagogische Praxis zu ziehen. 
In dieser Seminarreihe wird das Grundverständnis von "Marte Meo" vorgestellt sowie die Handhabung der Video-Technik und die Auswertungsmethodik eingeübt. Die Teilnehmenden erlernen dabei, wie sie im Team mit diesem Ansatz stärkende Reflexionsprozesse über das pädagogische Verhalten in Gang setzen können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kompetenzstärkung mit Marte Meo
  • entwicklungsunterstützende Elemente
  • Anwendung der Video-Technik
  • Auswahl geeigneter Video-Clips für Besprechungen
  • Video-Interaktionsanalyse
  • Erfolge sichtbar machen 

Veranstaltungsinformationen:

Termine:

Seminar 1: 20.06.-21.06.2023 
Seminar 2: 28.08.-29.08.2023 
Seminar 3: 19.10.-20.10.2023 
Seminare 4, 5 (à 2 Tage) 2024

Ort:

Berufsförderungswerk Dresden gGmbH

Bemerkungen:

Hierzu erfolgt eine gesonderte Ausschreibung mit der Erläuterung aller Modalitäten. Eine Teilnahme nur an einzelnen Seminaren ist nicht möglich. 

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen

Referent*in(nen):

Angelika Scheffler, Diplom-Sozialpädagogin, Marte Meo Therapistin (MI), Systemische Beratung und Kurzzeittherapie (NK); Flöha

Preis: 50 € pro Tag

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.