Mediation in der Kindertagesbetreuung – Konflikte konstruktiv lösen (AS Med)
vom 07.06.2023 bis 07.06.2024 in Dresden, Chemnitz

Fachberatungen und Leitungen von Einrichtungen werden oft mit Situationen konfrontiert, in denen Teams nicht mehr gut agieren können, weil interne Konflikte oder Kontroversen mit den Eltern die Arbeit behindern. Ein vertrauensvolles Miteinander und/oder die Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis sind dadurch gestört. Die Konfliktlagen sind oftmals sehr vielschichtig und verändern sich schnell mit dem Handeln der Beteiligten. Manchmal helfen bereits kleine kommunikative Schritte, die einen Interessensausgleich ermöglichen. In anderen Fällen ist es sinnvoll, den gesamten Einrichtungskontext zu berücksichtigen. Mediation als eine Methode zur konstruktiven Konfliktbearbeitung zwischen streitenden Parteien kann den Beteiligten endlose und kraftraubende Gespräche ersparen und sie in einem strukturierten Prozess begleiten. 
Ziel dieser praxisorientierten Fortbildung ist es, die Teilnehmenden umfassend mit der Methode vertraut zu machen und in ihren (Ver)Handlungskompetenzen zu stärken.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Mediation
  • Methoden und Techniken in der Mediation
  • Hintergründe zu Konflikten und deren Dynamik
  • Einführung in Mediationsformen 

Veranstaltungsinformationen:

Termine:

Seminar 1: 07.06.-09.06.2023 
Seminar 2: 13.09.-15.09.2023 
Seminare 3 und 4 (à 3 Tage) 2024 

Orte:

Seminar 1: Berufsförderungswerk Dresden gGmbH 
Seminar 2: Business-Hotel Artes Chemnitz 

Bemerkungen:

Hierzu erfolgt eine gesonderte Ausschreibung mit der Erläuterung aller Modalitäten. Eine Teilnahme nur an einzelnen Seminaren ist nicht möglich. 

Kreis der Teilnehmenden:

Fachberatungen für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege,

bei freien Platzkapazitäten Leitungen von Kindertageseinrichtungen 

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen

Referent*in(nen):

Burkhart Sauer, Diplom Psychologe, Zertifizierter Mediator, Ausbilder und Supervisor am IMS e. V. Dresden 

Susan Rudolph, Diplom-Sozialpädagogin, Zertifizierte Mediatorin, Ausbilderin für Mediatoren am IMS e. V. Dresden 

Preis: 50 € pro Tag

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.