Deutsch-polnischer Intensivkurs
vom 21.06.2022 bis 25.06.2022 in Jelenia Góra

Der praxisnahe Workshop richtet sich an deutsche PädagogInnen.  

Während des Workshops lernen die Teilnehmenden das System der Vorschulerziehung in Polen kennen und haben bei Studienbesuchen in polnischen Kitas die Möglichkeit die dortige pädagogische Arbeit hautnah zu erleben und mit KollegInnen aus dem Nachbarland in den Fachaustausch zu treten. Dazu gibt es Workshops zur nachbarsprachigen Bildungsarbeit, Sie können sich praxisnah mit Methoden der Sprachanimation und mit hilfreichen Materialien für Ihre pädagogische Arbeit in diesem Bereich vertraut machen. Und nicht zuletzt erleben Sie bei gemeinsamen Aktivitäten Land und Leute und tauchen unter fachkundiger Begleitung selbst in deren Sprache und Kultur ein. Auch Ihre fachspezifischen Fragen und Bedarfe werden während des Aufenthaltes aufgegriffen. Vorkenntnisse in der polnischen Sprache sind für eine Teilnahme nicht erforderlich.

Veranstaltungsinformationen:

Fragen zu diesem Angebot beantwortet Ihnen gern die Projektmitarbeiterin Anna Caban. (anna.caban@kreis-gr.de bzw. unter +49 3581 663 9317)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung ist bis zum 11.06.2022 möglich.

Der Workshop findet im Rahmen des Projektes "Groß und Klein gemeinsam – Duzi i Mali razem" statt und wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020.

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen

Referent*in(nen): keine Angabe

Preis: kostenfrei (Fahrkosten müssen selbst getragen werden)

Website: https://www.nachbarsprachen-sachsen.eu/de/intensivkurs-in-jelenia-gora.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landkreis Görlitz, Landesstelle Nachbarsprachen
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

Telefon: 03581 663-9307

Fax: 03581 663-69307

E-Mail: nachbarsprachen-sachsen@kreis-gr.de

Website: https://www.nachbarsprachen-sachsen.eu/

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.