Dokumentieren in der Kindertagespflege
am 15.10.2022 in Brand-Erbisdorf

Beobachtungen und deren Dokumentation sind Aufgabengebiete, die auch in der Kindertagespflege an Bedeutung gewinnen. Denn die Beobachtungen unterstützen die Tagespflegeperson nicht nur dabei die Individualität der Kinder zu wahrzunehmen und zu fördern, sondern sie bilden auch die Basis für die Gespräche mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes.

  • Instrumente und Materialien zur Beobachtung von Kindern in der Kindertagespflege sowie deren Erörterung auf der Basis von bereits gesammelter Erfahrungen der TeilnehmerInnen
  • Dokumentationsformen für die Kindertagespflege z.B. Portfolios, Lerngeschichten
  • Dokumentationen als Grundlage für die Entwicklung von pädagogischen Handlungsoptionen

Veranstaltungsinformationen:

Umfang & Dauer:

Tagesseminar von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
6 Unterrichtsstunden

Veranstaltungsort:

LEB Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2-4/ Eingang B
09618 Brand-Erbisdorf

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen): keine Angabe

Preis: 55,00

Website: https://www.leb-sachsen.de/de/kurse/18-regionalbuero-brand-erbisdorf/543-fuer-kindertagespflegepersonen-dokumentieren-in-der-kindertagespflege-585

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Ländliche Erwachsenenbildung im Freistaat Sachsen e. V. Landesgeschäftsstelle Dresden
Schnorrstraße 70
01069 Dresden

Telefon: 0351 4768105

Fax: 0351 4277925

E-Mail: dd@leb-sachsen.de

Website: http://www.leb-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.