"Teil-sein – Teil-haben – Teil-nehmen" – Eine Einführung in die ICF-CY und deren Anwendung im Kita- und Hortalltag (K 17)
vom 14.11.2022 bis 15.11.2022 in Dresden

Kinder wollen diskriminierungsfrei Teil-sein, an zentralen Lebensbereichen Teil-haben und aktiv an Entscheidungsprozessen Teil-nehmen. In ihrem spielerischen Alltag wollen sie ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zur Gestaltung des Miteinanders einbringen. Dennoch begegnen uns immer wieder Situationen, in den Kinder (besonders Kinder, die einen Anspruch auf Eingliederungshilfe haben) in ihrer Teilhabe eingeschränkt sind. Aufgabe der pädagogischen Fachkräfte soll es mit Hilfe der ICF-CY (International Classification of Funktioning, Disability and Health – children and youth") als Orientierungshilfe sein, diese Einschränkungen zu erkennen, zu beschreiben und planvoll abzubauen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Die ICF-CY: Aufbau und Anliegen
  • Anwendung der ICF-CY im pädagogischen Alltag hinsichtlich Beobachtung, Entwicklungsgespräch und Förderplangestaltung
  • Grenzen der ICF-CY
  • Fragen der Teilnehmenden

Veranstaltungsinformationen:

Kreis der Teilnehmenden:

Pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen

Termin:

14.11.-15.11.2022

Ort: Achtung! geänderter Veranstaltungsort

Inklusionshotel Philippus Leipzig

Anmeldeschluss:

15.09.2022

Teilnahmeentgelt:

50 € pro Tag, insgesamt 100 €

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen

Referent*in(nen):

Anika Richter, Diplom-Heilpädagogin; Institut 3L Dresden

Preis: 100,00 Euro

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/fortbildung-3946.html

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.