Kreatives hypnosystemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
vom 04.10.2021 bis 07.12.2021 in Dresden

Hypnosystemische Methoden:
Es werden zahlreiche praktische, kreative Zugänge vorgestellt, z.B.:

  • Hypnosystemische Gesprächsführung mit Kindern,
  • Jugendlichen, Eltern und weiteren Beteiligten (u.a. Yes-Set,
  • Rapport, Pacing, Paraphrasieren, Reframing, Wunderfrage,
  • Fragen nach Unterschieden und Ausnahmen etc.)
  • Teilearbeit / Externalisieren (z.B. mit Handpuppen)
  • Wertschätzendes Erkunden für Kinder "Schatzsuche" –
  • Ressourcen finden
  • Arbeit mit Geschichten und Metaphern
  • Erzählmethoden (z.B. Kamishibai)
  • Malmethoden (u.a. Squiggle, Cartoons,
  • Familienwappen)
  • Gegenständliches Arbeiten (u.a. Familienbrett,
  • Skulptur, Ressourcen-Tiere)
  • MiniMax-Interventionen: einfache sprachliche
  • Interventionen (nach M. Prior)
  • Hilfeplan – kreativ, systemisch, partizipativ
  • Biographische Methoden (z.B. Timeline, Zeitstrahl,
  • Abenteuerreise)
  • Arbeit mit Ritualen (insbesondere in der Traumaarbeit)
  • Systemische Programme ("Ich schaff ?s") und Spiele

Veranstaltungsinformationen:

Flyer: Kreatives 
Termine: Blöcke einzel buchbar!
04.10. – 05.10.2021 (Mo – Di)
08.11. – 09.11.2021 (Mo – Di)
06.12. – 07.12.2021 (Mo – Di)

Kosten:
Pro Modul: 220,- EUR
Gesamtpreis (bei Buchung aller drei Module): 550,- EUR

Förderfähig: https://www.bildungspraemie.info

(Sie erhalten beim Erfüllen der Bedinungen 50% erlassen)

Kontakt: per Mail buse@isa-chemnitz.de oder telefonisch unter +49 176 320 33 2 76

www.isa-chemnitz.de

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Kursleitung:
Rita Maria Freitag, Dipl.-Soz.Päd (FH), Systemische Beraterin und Therapeutin (SG, DGsP), Lehrtherapeutin (SG), Lehrende für
Systemische Therapie und Beratung (DGSF), Systemische Dozentin (DGsP), Klinische Hypnotherapeutin (n.d.R. M.E.G.), Supervisorin (SG,DGSv,DGsP), staatlich geprüfte Erzieherin

Andreas Mrosk, Psych., Systemischer Berater und Pädagoge (DGfB,DGsP), Systemischer Coach, Mediator nach DGM-Standard, Psychosoziale Notfallversorgung/Notfallbegleitung (PSNV-B)

Preis: 550.-

Website: https://www.isa-chemnitz.de/weiterbildung/kreatives-systemisches-arbeiten-mit-kindern-und-jugendlichen/

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Institut für Systemische Arbeiten ISA Chemnitz
Michaelstr. 37
09116 Chemnitz

Telefon: 0371 900983

Fax: 037181609035

E-Mail: info@isa-chemnitz.de

Website: http://www.isa-chemnitz.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.