ONLINE-Dozentenschulung "Kinder in guten Händen" Kita
vom 08.11.2021 bis 12.11.2021 in ZOOM

Die Dozentenschulung umfasst ...

  • das Praxishandbuch "Kinder in guten Händen" für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie das Handbuch zur Dozentenschulung als Arbeitsmittel.
  • die Möglichkeit zur weiterführenden Qualifizierung als Dozent_in "Kinder in guten Händen" für Modul V "Umgang mit dem betroffenen Kind" des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Sachsen e.V. (zweitägig) sowie zur Teilnahme an den jährlichen Dozententreffen

Als Dozentin oder Dozent von "Kinder in guten Händen" unterstützen Sie nachhaltig die Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften und Kindertagespflegepersonen zur präventiven Kinderschutzarbeit.

Als Dozentin/Dozent für "Kinder in guten Händen" vermitteln Sie das dreitägige Fortbildungsprogramm "Kinder in guten Händen" für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege mit folgenden vier Modulen:

I Primärprävention
II Konflikte/Kommunikation
III Handlungsleitfaden nach §8a SGB VIII
IV Elterngespräche bei sensiblen Themen

Sie verwenden dazu das Praxishandbuch "Kinder in guten Händen", das jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer zur Verfügung gestellt wird. Darin sind alle Übungen, Methoden und Arbeitsmittel sowohl für die Fortbildung als auch für die Praxis zusammengestellt.

Als Dozent*in...

  • unterstützen Sie Erzieherinnen und Erzieher sowie Kindertagespflegepersonen, Kinder in ihrer Einrichtung zu schützen.
  • befähigen Sie die Erzieherinnen und Erzieher sowie Kindertagespflegepersonen, mit Anhaltspunkten für Kindeswohlgefährdung kompetent umzugehen.
  • geben Sie Hinweise, wie mit Eltern von Anfang an eine gelingende Erziehungspartnerschaft gestaltet werden kann.
  • zeigen Sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Wege, sich Hilfe zu organisieren.
  • beraten Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Fällen zum Kinderschutz.

Veranstaltungsinformationen:

Die Veranstaltung findet Online 09:00 bis 14:00 Uhr und mit gemeinsamen Online-Abendeinheiten statt.

Es bietet sich an die Dozentenschulung zu Zweit zu besuchen, um im Anschluss an die Ausbildung Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege gemeinsam zum Thema präventiver Kinderschutz zu schulen.

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen
  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Ansprechpartnerin: Katja Sturm

Dozentin: Martina Leidinger

Preis: 600,00 Euro

Website: https://www.kinderschutzbund-sachsen.de/test-uebersicht/courses/kinder-in-guten-haenden

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Sachsen e.V.
Messering 8 A
01067 Dresden

Telefon: 0351 4242009

Fax: 0351 4242066

E-Mail: sturm@kinderschutzbund-sachsen.de

Website: http://www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.