Qualifizierung Entwicklungsprozesse in Kitas und Horteinrichtungen professionell begleiten
vom 29.09.2021 bis 16.11.2021 in Kohren-Sahlis

Im Rahmen des Programms WillkommensKITAs setzt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ein Qualifizierungsangebot zur Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen in Kinder-tageseinrichtungen (Kitas und Horten) unter dem Fokus auf Vielfalt und kulturelle Besonderheiten um.

Ziel und Zielgruppe

Ziel der Qualifizierung ist es, Multiplikator:innen zu befähigen, die Entwicklungsprozesse in Kitas und Horten professionell zu begleiten und moderativ zu unterstützen.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende kommunaler und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Fachberatungen, Multiplikator:innen sowie Leitungskräfte aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung in Sachsen.

Rahmen der Qualifizierung

Die Qualifizierung startet im September 2021 und endet im November 2021. Sie besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen, die jeweils zwei Tage umfassen. 

1. Modul: Diversität und kulturelle Vielfalt

29.und 30. September 2021 (Mittwoch und Donnerstag) mit Dr. Luisa Conti, Friedrich-Schiller-Universität Jena; u.a. Projekt Sharmed (http://iwk-jena.uni-jena.de/iwk/team/luisa-conti/)

2. Modul: Grundlagen der Moderation

25. und 26. Oktober 2021 (Montag und Dienstag) mit Tobias Heinemann, Inhaber der Firma ipunct - Ideen auf den Punct gebracht, Berater, Moderator, Trainer und Spielerfinder (www.ipunct.de)

3. Modul: Entwicklungsprozesse professionell begleiten

15. und 16. November 2021 (Montag und Dienstag) mit Katja Oethe, systemisch-lösungsorientierte Supervision & Coaching

Die Inhalte der Module orientieren sich an den Fragestellungen und Bedarfen der Teilnehmenden. Reflexionseinheiten und die Übertragung in die eigene Praxis der Teilnehmenden sind ebenso Bestandteil der Qualifizierung wie die Erprobung vielfältiger Methoden.

 

Veranstaltungsinformationen:

Kosten der Qualifizierung

Die Qualifizierung ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Für die Tagesverpflegung ist ebenfalls gesorgt. Bei Bedarf stehen Übernachtungsmöglichkeiten inkl. Frühstück auf Selbstkostenbasis zur Verfügung (45,50€). Wir bitten um eine zeitnahe Rückmeldung, ob Sie dies in Anspruch nehmen möchten.

Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Die Qualifizierung findet nach aktueller Planung an der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis (Pestalozzistraße 3, 04654 Frohburg, OT Kohren-Sahlis) statt. Den Teilnehmenden stehen bei Bedarf Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Da wir gegenwärtig noch nicht wissen, welche Art von Veranstaltungen wir mit wie vielen Teilnehmenden und unter welchen Bedingungen durchführen dürfen, denken und planen wir die Veranstaltung parallel auch als Online-Format (interaktives Webinar). So können wir Ihnen gegebenenfalls eine Alternative anbieten.

Bewerben Sie sich jetzt unter folgendem Link:

https://eveeno.com/qualifizierung_multiplikator_innen

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 begrenzt. Eine Auswahl erfolgt unter Berücksichtigung des jeweiligen Arbeitskontextes und Ihrer Motivation. Bei der Auswahl der Teilnehmenden streben wir eine möglichst heterogene Gruppe an.

Bewerbungsschluss ist der 06.August 2021. Wir informieren Sie zeitnah, ob Sie an der Qualifizierung teilnehmen können.

Die Teilnahme an allen drei Modulen wird vorausgesetzt. Nach Abschluss der Module erhalten die Teilnehmenden eine ausführliche Teilnahmebescheinigung, in der die Inhalte der Qualifizierung aufgeführt sind.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne:

Morelle Zeller

0351 32 01 56 - 46

morelle.zeller@dkjs.de

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Leiter*innen

Referent*in(nen):

  • Dr. Luisa Conti, Friedrich-Schiller-Universität Jena; u.a. Projekt Sharmed (http://iwk-jena.uni-jena.de/iwk/team/luisa-conti/)
  • Tobias Heinemann, Inhaber der Firma ipunct - Ideen auf den Punct gebracht, Berater, Moderator, Trainer und Spielerfinder (www.ipunct.de)
  • Katja Oethe, systemisch-lösungsorientierte Supervision & Coaching

Preis: kostenfrei, Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen

Website: www.willkommenkitas.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Sachsen
Bautzner Straße 22 HH
01099 Dresden

Telefon: 0351 320 156 84

Fax: 0351 320 156 99

E-Mail: ina.zapff@dkjs.de

Website: http://www.willkommenskitas.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.