Empathie bei Kindern fördern
am 06.11.2021 in Dresden

Fortbildung | 8 UE

"Um Empathie zu geben, brauchen wir selbst Empathie." (Marshall B. Rosenberg)

Wie entwickeln sich Kinder zu empathischen kleinen bzw. großen Wesen? Welche unserer Verhaltensweisen sind dabei hilfreich und welche hinderlich?

Wir sehen es gern, wenn Kinder respektvoll miteinander umgehen und sich auch auf die Bedürfnisse anderer einstellen können. Empathie ist für ein gutes, friedliches Miteinander unabdingbar. Sowohl im Kleinen - in der Familie & Kinderbetreuung als auch im Großen - in der ganzen Gesellschaft.

Wie wir die Weichen dafür stellen, dass Kinder sich gut in andere einfühlen können und lernen deren Grenzen zu respektieren, erfahren Sie im Seminar.

Methodik:

  • theoretischer Input,
  • beleuchten konkreter Situationen der Teilnehmenden,
  • gemeinsamer Austausch

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungszeit:
09.00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Evangelische Tagungs- und Freizeitstätte Dresden

Heideflügel 2, 01324 Dresden

Veranstaltungskosten:Die Veranstaltung beinhaltet Vollverpflegung und Getränke für den Veranstaltungstag.

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Franziska Mühr

Preis: 40,00

Website: https://iks-sachsen.de/veranstaltungen/fortbildungskalender

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen
Stiftstr. 11
08056 Zwickau

Telefon: 0375/ 883 780 01

E-Mail: info@iks-sachsen.de

Website: https://iks-sachsen.de/

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.