Gewaltprävention in der Grundschule
am 11.06.2021 in Dresden

Das Seminar informiert Sie über die Stufen der emotionalen Entwicklung und die Bedeutung von Wut, Trauer und Abneigung. Im Gegensatz zu depressiven in sich gekehrten Kindern leben aggressive Kinder ihre negativen Gefühle aus und haben daher weniger innere Konflikte. Nicht selten aber sind unbeteiligte Dritte Opfer des Ausagierens. Der Präventionsansatz beschäftigt sich mit Interventionsmöglichkeiten und Deeskalationsstrategien.

Schauen Sie, was geht!

Inhalte:

Regeln und Rangeln: Beteiligungsrechte

Streiten lernen mit Gefühsdetektiven

Fair in Konflikten

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstr. 1

01069 Dresden

Zielgruppe(n):

  • Erzieher*innen

Referent*in(nen): keine Angabe

Preis: 123.00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.