Die Feinzeichen der Kinder wahrnehmen – Fachtagung für Kindertagespflegepersonen (FT-03))
am 06.11.2021 in Chemnitz

Die Feinzeichen der Kinder wahrzunehmen und das Wohlbefinden des einzelnen Kindes in den Vordergrund des eigenen pädagogischen Handelns zu stellen, erfordert eine gute Beobachtungsgabe und ein Gespür für kindliche Signale. Neben der Vorstellung verschiedener Beobachtungsinstrumente wird der Fokus in der Tagung auf die Perspektiven von Kindern gerichtet. Die Teilnehmenden erhalten einen Eindruck, wie die Wahrnehmung von Feinzeichen gelingen kann. Gemeinsam sollen Möglichkeiten entwickelt werden, wie Beobachtungen im Bereich der unter Dreijährigen in das pädagogische Grundverständnis der Kindertagespflegepersonen einfließen können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Das "Dresdner Modell zum Wohlbefinden der Jüngsten"

- Feinzeichen von Kleinkindern

- Perspektiven von Kindern kennenlernen

- individuelles "Wohlbefinden" von Kindern bedarfsorientiert in ihrer Lebenswelt unterstützen

Veranstaltungsinformationen:

Hierzu wird eine eine gesonderte Ausschreibung/Einladung verschickt.

Zielgruppe(n):

  • Fachberater*innen
  • Tagespflegepersonen

Referent*in(nen):

Expert/-innen zum Tagungsthema

Die Tagung findet im Hotel an der Oper in Chemnitz statt.

Preis: 45 €

Website: www.lja.sms.sachsen.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/Landesjugendamt.html

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.