Reflexionskurs zur berufsbegleitenden Fortbildung "Ausbildung von Multiplikator/-innen zur Begleitung pädagogischer Qualitätsentwicklung nach QUIK" (K 16)
vom 10.09.2020 bis 11.09.2020 in Dresden

In der Vergangenheit wurden in Sachsen zahlreiche Multiplikator/-innen für die Etablierung eines systematischen pädagogischen Qualitätsmanagements in Kindertageseinrichtungen mit dem Instrument "QUIK-Qualität in Kindertageseinrichtungen" (PädQUIS) ausgebildet.

Mit dieser Veranstaltung werden alle Fachkräfte, die bereits nach QUIK arbeiten bzw. Teilaspekte davon zur Qualitätsentwicklung und -sicherung nutzen, zum fachlichen Diskurs und Erfahrungsaustausch eingeladen. Gemeinsam soll über Perspektiven zur Entwicklung und Sicherung der Qualität der pädagogischen Arbeit diskutiert werden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Die Teilnehmer/-innen bestimmen mittels der von ihnen eingebrachten Beiträge und Erfahrungsberichte entsprechende inhaltliche Schwerpunktsetzungen.

Teilnehmerkreis: Multiplikator/-innen für das Instrument QUIK

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungsort: Berufsförderungswerk gGmbH Dresden

Anmeldeschluss: 31.07.2020

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen

Referent(en):

Isabel Schrepel, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin (DGsP), Marte Meo-Therapistin; Freiberg

Bernhard Vetter, Dipl.-Sozialpädagoge, M. A. Business Coaching und Changemanagement, Systemischer Berater (DGSF); Dresden

Preis: 45 € pro Tag

Website: www.lja.sms.sachsen.de /Fortbildung

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/Landesjugendamt.html

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.