ADS und ADHS - Was können wir für "Zappelphillip und Co." tun?
am 16.11.2020 in Dresden

ADHS und ADS - was heißt das eigentlich? Kinder dürfen sich bewegen, laut und neugierig sein, oder ganz still und verträumt... Wie aber unterscheide ich Temperament oder Verträumtheit von den Begleitstörungen einer AD(H)S? Ab wann wird es kritisch?

Das Seminar soll Aufschluss geben über den Hintergrund von Konzentrationsstörungen und deren Behandlungsmöglichkeiten. Es soll verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, Kinder und Jugendliche mit Konzentrationsstörungen im Kita- und Schulalltag angemessen zu unterstützen und zu fördern.

Inhalte:

  • Wie kann sich ADHS und ADS in den einzelnen Entwicklungsabschnitten äußern?
  • Überblick über die Behandlungsmöglichkeiten
  • Die besonderen Stärken von AD(H)S-Kindern
  • bewährte Strategien zur Unterstützung und Förderung im Schul- und Kitaalltag
  • Die Situation der Eltern und Möglichkeiten der Kooperation?

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 89,00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.