Interkulturelle Arbeit in Kindertageseinrichtungen: Herausforderung und Chance
am 14.09.2020 in Dresden

In vielen Kitas ist der Anteil von Mädchen und Jungen mit Migrationshintergrund in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Sie haben sich zu multikulturellen Einrichtungen entwickelt. Interkulturelle Kompetenzen werden für Pädagog*innen im Alltag immer wichtiger. Die kulturelle und sprachliche Vielfalt bringt für Kinder und Eltern und Team auch große Chancen für gelebte Inklusion und Toleranz.

Inhalte

  • kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt
  • Umgang mit eigenen Ängsten und Vorurteilen und Möglichkeiten, damit konstruktiv umzugehen.
  • methodische Anregungen die pädagogische Arbeit vorgestellt
  • Erfahrungsaustausch

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 89,00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.