Alltagsintegrierte Sprachbildung - Grundlagen
am 18.03.2020 in Dresden

Sprachbildung ist eine wichtige Querschnittsaufgabe des pädagogischen Alltags. Den kindlichen Spracherwerb unterstützen, begleiten und anregen heißt: Kompetenzorientierung und meint: Kindern den individuellen Raum geben, ihr sprachliches Wissen in einer wertschätzenden und anerkennenden Umgebung anzuwenden, auszuprobieren und zu stabilisierung.

Voraussetzung dafür ist ihr analytischer, reflektierender Blick auf das Sprachhandeln der Kinder und die Ausrichtung auf das Kind und seine Bedürfnisse. Dies erfordert eine systematische Herangehensweise.

Inhalte:

  • Regulärer Spracherwerb im pädagogischen Alltag
  • Pädagogische Dialoghaltung
  • Lernstrategien und Methoden zur Unterstützung des Spracherwerbs
  • Feinfühliger und analytischer Blick auf die Spracherwerbsprozesse

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 89,00 €

Website: www.awv.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.