Persistierende (frühkindliche) Reflexe und deren Einflüsse auf Sprache und Lernen
am 09.10.2020 in Crimmitschau

Die sprachliche und motorische Entwicklung ist ein überaus komplexer Prozess. Diesem wird, wenn alles normal abläuft, wenig Beachtung geschenkt. In welchem Maß haben frühkindliche Reflexe Einfluss auf die spätere sprachliche und kognitive Entwicklung? Welche Methoden zur Förderung gibt es und in welchem Rahmen kann dies umgesetzt werden? In der Veranstaltung soll die neuromotorische Reflexreife als Prozess mit seinen Auswirkungen anschaulich dargestellt werden und ein tieferes Verständnis vermittelt werden. Weiterhin werden Anreize und Möglichkeiten zur Förderung in KiTa und Hort/Schule aufgezeigt

Zielgruppe: Kita, Hort, Schule

Veranstaltungsinformationen:

Ort der Veranstaltung:       

EUBIOS-Akademie/ Kompetenzzentrum für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege des Landkreises Zwickau; Mühlgasse 18; 08451 Crimmitschau

Zeit: 09:00 – 15:00 Uhr

Ansprechpartner: Claudia Pliefke

Tel.: 03762/67838780

E-Mail: akademie@eubios.de     

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen

Referent(en):

Herr Christopher Thibaut, Heilpädagoge B.A., i.A. Lerntherapeut M.A.

Preis: 26,- €

Website: www.eubios.de

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

EUBIOS-Akadiemie/Kompetenzzentrum für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätte und in der Kindertagespflege des Landkreises Zwickau
Mühlgasse 18
08451 Crimmitschau

Telefon: 03762/67838780

Fax: 03762/67838791

E-Mail: akademie@eubios.de

Website: http://www.eubios.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.