Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenzen
vom 09.03.2020 bis 10.03.2020 in Dresden

Mit der beschleunigenden Globalisierung und dem wachsenden Anteil von Migrant_innen gewinnt das Thema Interkulturelle Kommunikation immer mehr an Bedeutung und führt in vielen Bereichen, wie Arbeit, Schule, Gesundheit usw. zu veränderten Kommunikationsprozessen. Eine hohe interkulturelle Kommunikationsfähigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für gute Erfolge im Berufsalltag mit Kolleg_innen und in der Betreuung und Pflege von Menschen. In diesem Seminar lernen Sie sensibel und flexibel mit kulturspezifischen Kommunikations- und Handlungsweisen umzugehen. Sie setzen sich mit Kulturstandards auseinander, die im Kontakt mit Menschen, die kulturell anders sozialisiert sind und dadurch anders handeln und denken, zum Tragen kommen. Des Weiteren reflektieren Sie, wie Sie in ihren Einstellungen und Werten durch Ihre eigene Kultur geprägt sind. In Selbsterfahrungsanteilen und Übungen bekommen Sie Anregungen, wie Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen effektiv im Arbeitsalltag für eine bessere Verständigung einsetzen können. Die Trainerin des Seminars lebt und arbeitet selbst in interkulturellen Kontexten und bringt ihre Erfahrungen in das Seminar ein, sodass ein praxisnahes und lebendiges Arbeiten möglich ist.

Inhalte:

•    eigene kulturelle Maßstäbe erkennen

•    fremde kulturelle Orientierungen bewusstmachen

•    relevante Kulturstandards der Zusammenarbeit begreifen

•    Sensibilität für interkulturelle Kommunikations- und Handlungsweisen

•    kulturspezifische Aspekte in der verbalen und nonverbalen Kommunikation

•    kulturspezifische Aspekte in der direkten und indirekten Sprache

•    Strategien zur Bewältigung interkultureller Konfliktsituationen

•    eigene Effektivität im interkulturellen Arbeitskontext erhöhen

Voraussetzungen: Interesse, Offenheit und Akzeptanz zu anderen spirituellen, religiösen, traditionellen und kulturellen Sichtweisen und Farbigkeit

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungsort: Evangelische Hochschule Dresden, (ehs) Dresden

Weitere Infromationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link.

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Ute Pawelke, Bildungswissenschaftlerin

Jens Geithner, Dipl.-Sozialpädagoge

Preis: 215,00

Website: http://www.ehs-sofi.de/weiterbildung/seminare/details/?tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=462

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Sofi - Sozialwissenschaftliches Fortbildungsinstitut an der ehs Dresden
Dürerstr. 25
01307 Dresden

Telefon: 0351-4690240

E-Mail: sofi@ehs-dresden.de

Website: http://www.ehs-sofi.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.