Entspannungspädagogik
am 09.11.2020 in Aue

Kinder brauchen Schutzräume in denen sie zur Ruhe und zu sich selbst kommen können. Durch den Leistungs- und Termindruck, flimmernde Bildschirme und andauernde Reizüberflutung wird Kindern heutzutage kaum mehr die Möglichkeit gegeben, auf ihre inneren Antrieb und Bedürfnisse zu hören und diese auszuleben. In dieser Weiterbildung lernen Sie neben der Theorie vordergründig verschiedene Entspannungsübungen und -techniken kennen, die Ihnen dabei helfen können, Schutzräume zu schaffen, in denen Kinder von äußeren Faktoren befreit sind.

Inhalt

  • Wirkung von Ruhe und Entspannung
  • Was ist Streß und was stresst Kinder?
  • Autogenes Training
  • Kindergerechtes Yoga
  • Spezielle Wahrnehmungsübungen (Wie geht es mir? Was brauche ich?)
  • Progressive Muskelentspannung
  • Spielerische Bewegung
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Prozesse, Bewältigungshilfe

Veranstaltungsinformationen:

Tagesseminar - 8 UStd.

Es gelten die AGB sowie Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der LEB. Irrtürmer und Änderungen vorbehalten.

Verbindicher Lehrgangsbeginn bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (10 Personen).

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Frau Schön

Preis: 85,00 € / Teilnehmer*in

Website: https://www.leb-sachsen.de/fort-und-weiterbildung/

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

LEB im Freistaat Sachsen e. V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 52
08280 Aue

Telefon: 03771 7049-0

Fax: 03771 7049-10

E-Mail: aue@leb-sachsen.de

Website: http://www.leb-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.