Fachforum im Rahmen des sächsischen Landesmodellprojektes "Inklusion in Kindertageseinrichtungen" - "Kinder psychisch erkrankter Eltern"
am 20.09.2019 in Mittweida

Im nächsten Fachforum werden wir gemeinsam mit Frau Anja Große Rövekamp, Dipl.-Heilpädagogin und Leiterin ihrer eigenen Heilpädagogischen Praxis in Herne (NRW), einen Blick auf die Lebensumständen und Herausforderungen von "Kinder(n) psychisch erkrankter Eltern"  werfen und vielfältige Fragen diskutieren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kennenlernen einzelner psychischer Erkrankungen und wie sich diese im Alltag äußern
  • Wie begegnen wir den Eltern und auf was müssen wir achten?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich für die Kinder?
  • Auf welche persönlichen Ressourcen greifen Kinder zurück und was hat Resilienz damit zu tun?
  • Welche Unterstützung kann die pädagogische Fachkraft im Kita-Alltag leisten?

Veranstaltungsinformationen:

Ort:    Hochschule Mittweida - Zentrum für Medien und Soziale                                         Arbeit Bahnhofstraße 15 09648 Mittweida

Der Raum wird ausgeschildert. Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.inklusion-sachsen.de

(Studierende der Hochschule Mittweida können nach Angabe ihrer Matrikelnummer sowie Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung zum Einlass kostenlos teilnehmen/Bitte bei der Anmeldung vermerken)

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Frau Anja Große Rövekamp, Dipl.-Heilpädagogin und Leiterin ihrer eigenen Heilpädagogischen Praxis in Herne (NRW)

Preis: 18,00 €

Website: www.institut3L.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Institut 3L
Leon-Pohle-Straße 4
01219 Dresden

Telefon: 0351 - 475 84 53

Fax: 0351 - 475 84 49

E-Mail: sachsen@institut3l.de

Website: http://Institut3l.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.