Kindern Halt geben- wenn die Sucht der Eltern im Vordergrund steht
am 19.06.2019 in Radebeul

Suchterkrankungen der Eltern betreffen die ganze Familie. Sind die Eltern als wichtigste Bezugsperson für die Stabilitätund Versorgung der Kinder durch eine Suchterkrankung nicht verfügbar, hat das Folgen für die seelische und körperliche Gesundheit der Kinder. Für betroffene Kinder ist daher von elementarer Bedeutung, dass Fachkräfte, z.B. aus Kindertageseinrichtungen, Schule und Hort die besondere Situation des Kindes erkennen, Signale richtig deuten und frühzeitig die seelische Gesundheit der Kinder im Blick haben. 

Um den Kindern die Unterstützung geben zu können, die sie brauchen, ist Wissen und Verständnis zu folgenden Fragen hilfreich:

• Welche Sucherkrankungen gibt es?

• Ab wann ist es eine Suchterkrankung?

• Was bedeutet die Suchterkrankung für die Familienmitglieder?

• Wie sieht der Alltag der Kinder aus?

• Welche Signale senden die Kinder?

• Wie gehen die Kinder mit der Situation um?

• Wie kann ich das Kind konkret unterstützen?

Die eintägige Fortbildung "Kindern Halt geben – Wenn die Sucht der Eltern im Vordergrund steht" bietet Ihnen Inhalte zu folgenden Themen:

• Besonderheiten suchtbelasteter Familien

• Folgen der Suchterkrankung für die seelische und körperliche Gesundheitder Kinder

• Signale und Bewältigungsstrategien betroffener Kinder

• Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung der Kinder und Familien im eigenen Arbeitsfeld

• Hilfesysteme für Kinder aus suchtbelasteten Familien

• Fragen zum Umgang mit Suchtkrankheiten von Eltern

Veranstaltungsinformationen:

Sie können sich auf unserer Internetseite für dieses Seminar unter der Nummer D5/2019 anmelden.

Für Seminarverpflegung ist gesorgt.

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Angela Lüken, Fachreferentin des DKSB LV Sachsen e.V.

Preis: 75,-EUR

Website: www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

DKSB Landesberband Sachsen e.V.
Klopstockstraße 51
01157 Dresden

Telefon: 0351/4242044

Fax: 0351/ 4242066

E-Mail: info@kinderschutzbund-sachsen.de

Website: http://www.kinderschutzbund-sachsen.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.