Was Jugendhilfe leisten kann: Eine Diskussion über Möglichkeiten und Grenzen
am 12.11.2019 in Dresden

Die Jugendhilfe bietet eine große Bandbreite an Hilfe und Unterstützungsangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien auf der gesetzlichen Basis des Kinderund Jugendhilfegesetzes. Doch was bieten die Jugendämter an? Welche Hilfen gibt es? Wie arbeiten die Jugendämter? Wie bekommt man Hilfe? Wo sind die Grenzen von Jugendhilfe? Alle diese Fragen sollen in diesem Seminar beantwortet werden. Anhand von Fallbeispielen werden die Möglichkeiten und Grenzen der Jugendhilfe diskutiert, um den Blick auf passgenaue und individuelle Angebote zu schärfen.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen von Hilfen zur Erziehung
  • Die Bereiche der Jugendhilfe und Hilfen zur Erziehung
  • Die Arbeitsweise der Jugendämter
  • Hilfeplanung und Hilfeplanverfahren
  • Falldiskussion

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.