Frühzeitiges Erkennen von Entwicklungsverzögerungen U 3 - Aufbauseminar
am 28.06.2019 in Dresden

Wir erarbeiten gemeinsam anhand von Fallbeispielen Konzepte für den diagnostischen Prozess in Vorbereitung auf frühfördende Maßnahmen. Wir beginnen mit der Einschätzung, ob die Entwicklung tatsächlich von der Norm abweicht, versuchen eine möglichst exakte Beschreibung von Symptomen und die daraus resultierende Zuordnung zu Strukturen und Systemen hin und erarbeiten uns eine Arbeitshypothese, die nicht nur für den diagnostischen Prozess, sondern v.a. auch für therapeutische und pädagogischen Konzepte grundlegend sein kann.

Inhalte:

  • Fresh up Grundlagen
  • Anamnese, klinischer Befund und differenzierte individuelle Indikationsstellung
  • Planung weiterführender Diagnostik (Neuropädiatrie und Entwicklungsneurologie)
  • Unterstützungsmöglichkeiten für die Eltern

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.