Sinnvolle Ziele setzen. Die SMART-Methode in der sozialen Arbeit
am 18.06.2019 in Dresden

Warum erreiche ich nicht das, was ich will? Das fragen wir uns als Pädagogen oft selbst und halten auch unsere "Schützlinge" dazu an Ziele zu formulieren, um Lösungen zu finden. Nur wenn ich ein Ziel habe, dann erreiche ich auch was. Davon gehen wir erstmal aus. Um diese Fragen geht es in diesem Seminar und um eine Methode, die es möglich macht, schon durch die Formulierung eines sinnvollen Zieles, den ersten Schritt in Richtung Erfolg zu gehen. Gerade in der Jugendhilfe und in der Arbeit mit jungen Menschen hat sich die SMART-Methode als sinnvoll erwiesen.

Inhalte:

  • SMART – eine Einführung zur Methode
  • Zielformulierung nach SMART
  • Übungen für die Praxis

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 45,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.