Führen oder Beraten in der Leitungstätigkeit
am 29.05.2019 in Dresden

Die Anforderungen an Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen wandeln sich: Langjährige Mitarbeitende gehen in Rente, neue Kollegen rücken nach und die damit steigende Diversität in Teams birgt Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.

Es verändern sich zum Beispiel Wert- und Arbeitsvorstellungen, und Teamstrukturen und –regeln werden neu verhandelt.

Im Seminar werden Methoden und Rahmenbedingungen erarbeitet, wie die neuen Anforderungen positiv in den Arbeitsalltag zu integrieren sind. Ziel ist es, Konflikte zu reduzieren und gemeinsame inhaltliche Standpunkte nachhaltig zu etablieren. Das Seminar ist als Crashkurs für Mitarbeiter in Leitungsfunktionen mit der Möglichkeit zur weiteren Vertiefung gedacht.

Inhalt:

  • Begriffe Beratung und Führen
  • Mitarbeitende in Kitas des 21. Jahrhunderts
  • Neue Anforderungen an Führungskräfte
  • veränderte Teamentwicklungsmaßnahmen
  • Führung 2.0 - Methoden und Handwerkszeug
  • Pädagogische Prozesse mit den Mitarbeitenden nachhaltig implementieren
  • Inklusives Personalmanagement

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 89,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.