Musikalisch-rhythmische Methoden im Dienste der Inklusion
am 06.05.2019 in Dresden

Sie werden in diesem Seminar zu den Förderbereichen Hören, Sehen, Sprache und Motorik einige Beispiele zu Wahrnehmungs- und Bewegungsmöglichkeiten aus dem Bereich der Rhythmik kennenlernen, die Sie unmittelbar im Berufsalltag und im Sinne der Inklusion aller Kinder anwenden können.

Inhalte:

  • Förderbereiche Hören, Sehen, Sprache, Motorik, Autismus, Lernen
  • Erkunden-Erfassen-Begreifen: Wahrnehmung von Klängen und Schallwellen über unsere Sinne
  • einfache Reime, Lieder, Bewegungs- und Tanzformen
  • Kurze Einführung in die Möglichkeiten von unterstützenden Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache DGS

Veranstaltungsinformationen:

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Güntzstraße 1

(Straßburger Platz)

01069 Dresden

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf Tel.: 0351 4445-130 | E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich Tel.: 0351 4445-133 | E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Zielgruppe(n):

  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: 75,00 €

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden

Telefon: 0351 4445-130

Fax: 0351 4445-110

E-Mail: weiterbildung@awv.de

Website: http://www.awv.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.