Persönlicher Kompetenzgewinn durch Biografiearbeit – Meinem Lebensbaum begegnen
am 31.08.2019 in Leipzig

„Auf der Reise zu mir selbst“

Ausgehend davon, dass Selbstkenntnis der Schlüssel zur Kompetenz ist, möchte ich mit Ihnen den Blickwinkel auf Ihre Ressourcen und Lebenserfahrungen richten. In einer kleinen festen Gruppe ist es möglich, Sicherheit zu gewinnen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen und die eigene Praxis zu reflektieren. Sie haben die Möglichkeit, Ihre pädagogische Arbeit inhaltlich zu überprüfen.  

Methodik:

  • Mit Methoden aus dem Coaching und dem Psychodrama schaffen wir einen lebendigen Raum für Erinnern und Entdecken.
  • Ein wesentlicher Bestandteil der Fortbildung ist der Austausch in Kleingruppen oder zu zweit.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die absolute Bereitschaft, dem Erleben und der Lebensgeschichte anderer respektvoll zu begegnen. Die Modulfortbildung ermöglicht eine kontinuierliche Begegnung mit anderen in einer festen Gruppe. 

Termine und Inhalte:

-    Modul I:     06.04.2019 – 8 UE    

    „Meine Wurzeln betrachten“

Im Laufe unseres Lebens sind uns viele Menschen begegnet, haben uns geprägt, waren uns bewusst oder unbewusst Vorbild. Wir nehmen uns Zeit, die eigenen Lebenswurzeln     anzuschauen und betrachten die Eintragungen in unserer Lebenslandkarte, um die Fülle an Erfahrungen wertzuschätzen, über die jede*r von Ihnen verfügt und eigene Lebensmuster zu erkennen.   

-    Modul II:     15.06.2019 – 8 UE           

      „Meine Stärken wahrnehmen"

Jeder Mensch ist einzigartig und in dieser Qualität hat jede*r von uns Stärken, die sie*ihn von anderen unterscheiden. Was kann ich gut, was bereitet mir Freude, was fällt mir leicht? Wann gerate ich in ‚Schieflage‘? Was lässt mich in schwierigen Zeiten gelassen bleiben? Wir setzen uns mit dem Spannungsfeld zwischen Stabilität und Flexibilität – in dem wir uns alle täglich befinden – auseinander.

-    Modul III:     31.08.2019 – 8 UE       

     „Meine Krone entfalten“

Welche Rollen hatte/habe ich in meinem Leben? Was habe ich bereits gelernt und erschaffen? Was sollte unbedingt noch passieren? Welche Träume möchte ich verwirklichen? Was will ich weitergeben?

Veranstaltungsinformationen:

Veranstaltungszeit:

09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Maternus Seniorencentrum Leipzig (Angelikastift) (Bornaische Straße 82, 04227 Leipzig)

Veranstaltungskosten:

Die Veranstaltungskosten beinhalten Vollverpflegung und Getränke für den Veranstaltungstag.

Bitte beachten Sie, dass die Modulveranstaltung nur komplett buchbar ist.

Mit Ihrer Anmeldung buchen Sie alle drei Termine.

Zielgruppe(n):

  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Kerstin Leubner

Preis: 112,50

Website: https://iks-sachsen.de/fortbildungskalender#tg226

 

Veranstalter - alle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

Telefon: 0351-4916656

Fax: 0351-4916614

E-Mail: simone.kuehnert@parisax.de

Website: http://www.parisax.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Garantie oder Haftung für die eingestellten Angaben.