Erzieher (m/w/d)

Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern im Krippen- und Kindergartenbereich der Einrichtungen der Gemeinde Ebersbach
  • Entwicklungsprozesse fördern, beobachten und reflektieren
  • Selbständiges Leiten von Kindergruppen ab 1 Jahr
  • Kommunikation mit Erziehungsberechtigten

Anforderungen

Wir erwarten

  • mindestens den Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (bevorzugt mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation) oder als staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger,
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Qualifizierung
  • Einfühlungsvermögen und Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise

Einsatzort

Gemeinde Ebersbach (Landkreis Meißen)

Benötigter Abschluss

siehe Stellenbeschreibung

Arbeitszeit

Teilzeit

Befristung

unbefristet

Arbeitgeber

Gemeindeverwaltung Ebersbach

Leistungen

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit (flexibel vereinbar)
  • Arbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-SuE mit attraktiven Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sachbezugskarte

Bewerbungsinformationen

Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.03.2024 an:

Gemeindeverwaltung Ebersbach
Bürgermeister Herr Falk Hentschel
Am Bahndamm 3
01561 Ebersbach

oder an

post@gemeinde-ebersbach.de


Datenschutzhinweis

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Familiendaten etc.) sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auf die o. g. Stellenausschreibung. Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl (Bestenauslese) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, die Angaben zu Ihrer Person zu machen, und willigen daher mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, kann Ihre Bewerbung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden. Die Bewerberdaten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen erfolgt für die Dauer von maximal 6 Monaten.

Ansprechpartner*in

Herr Cardaun
Mail: hauptamtsleiter@gemeinde-ebersbach.de
Telefon: 03520895515