Corona-Informationen für Fachkräfte

Auf dieser Seite finden Sie eine Materialsammlung, die Informationen für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Horten und für Kindertagespflegepersonen im Bezug auf die Corona-Pandemie bereithält. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. Wenn Sie selbst etwas beitragen möchten oder etwas fehlt, können Sie uns gern kontaktieren.

Allgemeine Informationen zu Corona

Veröffentlichungen im April 2022

Das SMS hat am 25. April 2022 den Leitfaden zur Kontaktpersonennachverfolgung und Absonderung in sächsischen Schulen und Kitas aktualisiert.

In der Kabinettsitzung am 12. April 2022 hat die Sächsische Staatsregierung das Auslaufen der Schul- und Kita-Coronaverordnung zum 17. April 2022 bestätigt.

Veröffentlichungen im März 2022

Mit der am 29. März 2022 vom sächsischen Kabinett beschlossenen neuen Schul- und Kita-Coronaverordnung entfällt die Maskenpflicht in Kita und Schule komplett.

Die bestehenden Schutzmaßnahmen an Schulen und Kitas sollen bis zum 2. April 2022 fortgeführt werden. Auf entsprechende Eckpunkte hat sich die Staatsregierung in der Kabinettssitzung am 15. März 2022 verständigt.

Ab dem 7. März werden die Schutzmaßnahmen an Schulen und Kitas schrittweise zurückgefahren. Das sieht die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung vor, die am 1. März 2022 vom Kabinett beschlossen wurde. Die Verordnung gilt bis zum 19. März 2022.

Veröffentlichungen im Februar 2022

Die sächsische Staatsregierung hat sich für den Schul- und Kitabetrieb auf einen Fahrplan verständigt, der vorbehaltlich des Anhörungsverfahrens in der Kabinettssitzung am 1. März 2022 beschlossen werden soll.

Der Schul- und Kitabetrieb wird unter den bekannten Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen fortgeführt. Das regelt die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung, die heute vom Kabinett beschlossen wurde. Die neue Verordnung tritt am 6. Februar in Kraft und gilt bis zum 6. März.

Veröffentlichungen im Januar 2022

Der Schul- und Kitabetrieb wird unter den bekannten Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen fortgeführt. Das regelt die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung, die am 9. Januar in Kraft getreten ist und bis zum 6. Februar gilt.

Der Schul- und Kitabetrieb soll unter den bekannten Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen weiter fortgeführt werden. Das sieht der neue Entwurf der Schul- und Kita-Coronaverordnung vor.

Ältere Veröffentlichungen zum Thema Corona-Informationen für Fachkräfte finden Sie im Archiv für 2020 und im Archiv für 2021.

 

Letzte Aktualisierung: 25.10.2022