Vernetzungstreffen "KULTUR TRIFFT BILDUNG 2024" am 6. März in Gelenau

Am Mittwoch, den 6. März 2024 lädt die Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen von 14:30 bis 17:30 Uhr zum Vernetzungstreffen KULTUR TRIFFT BILDUNG nach Gelenau ins Volkshaus ein. Bei dieser Veranstaltung treffen sich Akteure aus den Bereichen Kunst und Kultur sowie Bildung und Soziales (ehemals "Marktplatz Kultur und Schule" bzw. "KuBiMarkt") zum Austausch. Das Vernetzungstreffen ist die ideale Gelegenheit, um Ideen und Konzepte für neue Projekte der Kulturellen Kinder- und Jugendbildung entstehen zu lassen.

Die diesjährige Förderpreisvergabe im Gesamtwert von bis zu 2.800 EUR für Projektideen, die während der Veranstaltung entstanden sind, steht unter dem Motto "UNSERE KULTUR! UNSERE BILDUNG! UNSERE ZUKUNFT!". Interessierte können sich ab sofort bis zum 28. Februar 2024 anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Verschiedene Informationsstände werden das Angebot des Vernetzungstreffen ergänzen, unter anderem sind vertreten:

  • Mobilitätsprogramm kulturpass't!
  • Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) mit der Servicestelle GTA und der Ansprechpartnerin für Kulturelle Bildung
  • Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V. (LKJ Sachsen

Weitere Informationen

Letzte Aktualisierung: 12.02.2024