Termine der Qualifizierungen von Schatzsuche-Referenten/innen 2020

Im Rahmen des Elternprogramms "Schatzsuche" werden Erzieherinnen und Erzieher für die Durchführung der Elternmodule qualifiziert, damit diese gemeinsam mit den Kita-Eltern auf die Reise gehen, um die elterliche Erziehungskompetenz zu stärken und Freude an der Erziehung ihrer Kinder zu wecken. Die Erzieher/-innen besuchen mit den Eltern Themeninseln, mit dem Ziel, die Aufmerksamkeit der Eltern verstärkt auf die Stärken, Schutzfaktoren und unentdeckten "Schätze" der Kinder zu richten.

Die Qualifizierung von Schatzsuche-Referentinnen und -Referenten wird in Dresden stattfinden. Die Termine sind:

  • 02./03.03.2020
  • 23./24.03.2020
  • 20./21.04.2020

Informationen zum Projekt gibt es hier.

Ende 2014 hat die SLfG durch die Unterstützung der Techniker Krankenkasse das Eltern-Programm "Schatzsuche – Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in Kitas" in das Repertoire gesundheitsfördernder Ansätze in Sachsen aufnehmen können. "Schatzsuche" wurde durch die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. konzipiert und erfolgreich in Hamburg etabliert.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2019