Neuer Termin: 9. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation am 25. September 2020

Das Leipziger Frühjahrssymposium "Beobachtungen als Bildungsimpulse" wird am 25. September 2020 unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen stattfinden. Alle Anmeldungen haben weiterhin Bestand.

Beobachtung und Dokumentation kindlicher Entwicklung gehören zu den wichtigen Aufgaben pädagogischer Fachpersonen. Im Rahmen des Fachtages werden diese Aspekte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Der Fachtag bietet die Möglichkeit, wichtige Fragen zur Beobachtung zu stellen und Lösungswege zu entwickeln.

Unter dem Titel "Beobachtungen als Bildungsimpulse" wird der Kreislauf aus beobachten, dokumentieren, planen, durchführen im Rahmen eines Inputvortrags und verschiedener praxisnaher Workshops sowie einer Gesprächsrunde erfahrbar gemacht.

Der Fachtag findet am Freitag, den 25.09.2020 von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr in der Universität Leipzig, Campus Jahnallee 59, Haus 5, 04109 Leipzig statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lakossachsen.de.

Letzte Aktualisierung: 30.06.2020