Fachveranstaltung zur Hautkrebsprävention „Clever in Sonne und Schatten“ am 24. Oktober 2018 in Dresden

Das Universitäts KrebsCentrum Dresden lädt am am 24. Oktober 2018 von 14 bis 17 Uhr alle Interessierten zu einer Fachveranstaltung zum Thema Hautkrebsprävention am Universitätsklinikum Dresden ein. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Clever in Sonne und Schatten für Kitas – mit dem SonnenschutzClown“ zur Hautkrebsprävention.

In diesem Jahr hatten wir unglaublich viele Sonnenstunden in Deutschland. Die Sonne ist für uns Menschen überlebenswichtig, doch birgt sie auch Risiken, unter anderem für unsere Haut: wer seine Haut oft der Sonne aussetzt, beschleunigt ihren Alterungsprozess und wer seiner Haut zu viel Sonne oder einen Sonnenbrand zumutet, riskiert Hautkrebs. In den letzten Jahren hat die Zahl der Hautkrebserkrankungen drastisch zugenommen: pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 290.000 Menschen neu an Hautkrebs.

Durch den richtigen UV-Schutz ließe sich ein großer Anteil dieser Erkrankungen vermeiden. Wir möchten uns an diesem Nachmittag dem Thema Hautkrebs und vor allem der Hautkrebsprävention widmen und Ihnen einen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse sowie erfolgreiche Präventionsprojekte für den Bereich Kita bis Schule geben.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung zur Fachveranstaltung „Clever in Sonne und Schatten“.

Letzte Aktualisierung: 08.10.2018