Fachtag „Vielfalt in Kita: Alltag mit mehrsprachigen Kindern und Eltern gestalten“ am 23. März in Dresden

Unter dem Motto „Vielfalt in Kita – Von Herausforderungen zur Chance“ erarbeitete das Projektteam des Kolibri e. V. seit 2015 gemeinsam mit sechs sächsischen Kindertageseinrichtungen und Partnern in Wissenschaft und Ausbildung Konzepte und Praxisempfehlungen für den Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt in Kitas. Im Mittelpunkt stand dabei die Stärkung der Selbstwirksamkeit der Erzieher*innen im Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund und deren Eltern.

Der Kolibri e. V. lädt nun herzlich ein, im Rahmen einer projektabschließenden Fachtagung zum Modellprojekt gemeinsam die Chance zu ergreifen – das Erarbeitete weiterzugeben, Praxisbeispiele vorzustellen, in Workshops noch weiter zu denken und neue Netzwerke zu entfalten:

Termin: 23.03.2018, 9.00‐16.00 Uhr

Ort: BFW – Berufsförderungswerk Dresden, Hellerhofstraße 35, 01129 Dresden Anmeldung: ab Februar 2018

Den thematischen Rahmen bilden die vier Schwerpunkte des Projektes:

  • kulturelle Vielfalt
  • Mehrsprachigkeit
  • Deutsch als Zweitsprache
  • Erziehungspartnerschaften

Wir laden alle interessierten pädagogischen Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Leitungen, Trägervertreter/innen, Studierende, Fachschüler/innen ein, bei diesem Praxistag „Vielfalt in Kita“ zu erleben, Kontakte zu knüpfen und Beispiele guter Praxis gemeinsam auszuprobieren!

Der Fachtag findet mit Unterstützung des LakoS statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.kolibri-dresden.de

Letzte Aktualisierung: 14.02.2018