Fachtag "Medienbildung mit Kindern, Jugendlichen und Familien" am 25. November 2020 online

Am 25. November 2020 findet in der Zeit von 9:30 bis 13:00 Uhr der Online-Fachtag des DKSB LV Sachsen e.V. "#jetzterstrecht - die Digitalisierung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zukunftsweisend gestalten!" statt.

Die Covid-19-Pandemie zeigt, wo in der digitalen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien noch nachgebessert werden kann und was bereits gut läuft. Sie können sich mit Fachleuten unterschiedlicher Professionen aus ganz Sachsen online austauschen und über gelingende Wege der Digitalisierung im jeweiligen Arbeitsfeld diskutieren.

Der Hauptvortrag "Digitalisierungsschub" – Wunschbild oder Realität? Technische und gesellschaftliche Voraussetzungen und Trends in der Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien." wird von Dr. Nico Herzberg, Gründer des Schülerlabors "SAP Create IT Studios", Dozent und GTA-Betreuer für IT gehalten.

Außerdem sind vier Workshops im Angebot:

  • Workshop 1: Schule 4.0 und Techniktrends Gymnasium Pieschen, IT-Schule Dresden, Schüler_innen und Schulleiterin Frau Müller
  • Workshop 2: Smarte Jugendarbeit? Sächsische Landjugend – Andreas Borchert, Bildungsreferent
  • Workshop 3: ...und was läuft in der Familie? DKSB OV Leipzig e.V., Annett Zappe, Projekt #starkmitmedien, Fachreferentin für Familienbildung
  • Workshop 4: Kooperation, Vernetzung, Werte und mehr Koordinierungsstelle Medienbildung Sachsen, Janet Torres-Lupp, Netzwerk Medienpädagogik Sachsen e.V., Sprecher Robert Helbig

Anmelden können Sie sich online unter www.kinderschutzbund-sachsen.de. Sie erhalten danach einen Zugangslink zu der Veranstaltung im Tool "Edudip", für die Teilnahme ist ein stabiles Internet sowie am besten Headset oder Mikrofon und Kamera nötig.

Letzte Aktualisierung: 26.10.2020