Die eigenen Ressourcen erhalten – Fachtagung für Kindertagespflegepersonen am 3. November 2018 in Meißen

Kindertagespflegepersonen betreuen in der Regel mehrere sehr junge Kinder, die ihre ganze Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen. Sie beginnen ihre Tätigkeit meist mit großem Enthusiasmus und viel Freude. Mit der Zeit zeigt sich jedoch, welchen Belastungen sie in ihrem Arbeitsalltag ausgesetzt sind: lange Betreuungszeiten, keine oder nur kurze Pausen und Erholungsphasen, mangelnde Vertretungssysteme usw.

Um diese Arbeit über mehrere Jahre kindgerecht in einer hohen Qualität leisten zu können, müssen Kindertagespflegepersonen ihre eigene Gesundheit sowie ihre persönlichen und familiären Bedürfnisse im Blick behalten.

In der Fachtagung sollen organisatorische und persönliche Möglichkeiten für den eigenen Ressourcenerhalt im Mittelpunkt stehen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Belastungen und Herausforderungen in der Kindertagespflege
  • entlastende Organisation der Kindertagespflege
  • individuelle Möglichkeiten von Entspannung
  • älter werden als Kindertagespflegeperson

Teilnehmerkreis:

Kindertagespflegepersonen sowie Fachberater/-innen für Kindertagespflege

Veranstaltungsinformationen:

Anmeldeschluss: 21.09.2018

Hierzu wird außerdem eine gesonderte Einladung verschickt.

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en):

Expert/-innen zum Tagungsthema

Preis: 20,00 €

Website: www.lja.sms.sachsen.de

Veranstalteralle Termine dieses Veranstalters anzeigen

Landesjugendamt Sachsen
Carolastraße 7a
09111 Chemnitz

Telefon: 0371/ 24081-160

Fax: 0371/ 24081-199

E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de

Website: http://www.lja.sms.sachsen.de

Letzte Aktualisierung: 17.04.2018