Bewerbungen zum Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule" bis 15. August 2022

Auch in diesem Jahr vergibt die Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden der Kita- und Schulfördervereine den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“. Er ist in diesem Jahr erneut mit insgesamt 20.000 € dotiert. Thema in diesem Jahr: „Vielfältig l(i)eben“.

Bewerben können sich alle Kita- und Schul(förder)vereine, die mit ihren Kitas und Schulen ein Projekt initiiert haben, welches eine relevante konkrete Herausforderung an der jeweiligen Kita oder Schule angeht, z.B. das Einrichten einer AG oder eines Sonderfachs, in dem es um Vielfalt in allen Aspekten (kulturelle, soziale, physische, psychische) geht oder Projekte, die das Verständnis für Diversität stärken und fördern.

Gesucht werden Projekte, die

  • alle Kinder, jenseits ihrer Herkunft mit ihren individuellen Stärken zusammenbringen und in ihrer Vielfalt stärken,
  • die Diskriminierung von Minderheiten zum Thema machen und eine offene, kreative Kultur in Kindergarten und Schule fördern,
  • Normen des Geschlechtsausdrucks und/oder gendersensible Sprache thematisieren.

Projekte aus Sachsen können sich bis zum 15.08.2022 direkt beim Sächsischen Landesverband der Kita- und Schulfördervereine (SLSFV) bewerben.

Alle wichtigen Informationen und das Online-Bewerbungsformular finden Sie auf den Seiten des SLSFV.

Letzte Aktualisierung: 16.06.2022